Einen Schnurrbart häkeln – für sie und ihn

Ist das Bild nicht toll? Manns-toll?

Wollt ihr auch so ein Teil besitzen, mit dem ihr vor dem Spiegel(rahmen) Grimassen schneiden könnt? Oder daraus ein Spielzeug für die Kinder basteln?

IMG_7551_picnik

Oder vielleicht auch selber auf einer Party oder beim Fasching glänzen? Ohne aufwendige Schminke und Kostüm… Ja, der echte Bart hat nun mal den entscheidenden Vorteil, dass man ihn immer wieder abrasieren kann. Und Frauen können sich diesen einfach so aufsetzen.

Zugegeben, dieses Projekt ist nichts für Anfänger, aber wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

Ich habe das kostenlose Tutorial (auf Englisch) entdeckt und teile es gern mit: http://easymakesmehappy.blogspot.de/2011/02/crochet-mustache-pattern.html.

Viel Spaß beim Nachhäkeln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s