Über mich

Ich heiße Albena Stateva, Jahrgang 1969, geboren in Bulgarien, überzeugte Weltbürgerin. Berlin ist meine zweite Heimat. In meinem früheren Leben habe ich unterrichtet, übersetzt und lektoriert oder als Autorin agiert. Nach der Geburt meines vierten Kindes besann ich mich auf meine längst vergessene Fähigkeit, mit den eigenen Händen kleine und große Kunstwerke zu erschaffen, statt unaufhörlich die Tastatur des Rechners zu bemühen.

Heute schimpfe ich mich Künstlerin und Designerin und habe ein kleines Label namens „Bennelle“.

Ich häkle am liebsten, aber bin offen für alles, was die Hände berühren und verändern können. Ich experimentiere mit Wolle, Stoff, Papier, Metal, Draht, Holz… Meine Leidenschaft ist das Lernen und Erschaffen von Neuem, nicht so da gewesenen.

Meine Passion sind die Spitze und die Wolle zum Filzen. In meinem Atelier „chain re:action“ in der Schulzestr. 21 in Berlin entdecken Sie deshalb sowohl feinsten Spitzenschmuck, als auch dicke, große Teppiche.

Da ich ständig Neues lerne und auf alles neugierig bin, was ich noch beherrschen könnte, kann ich mir keine Grenzen für das Häkeln vorstellen. Aus meiner Erfahrung in der Erwachsenenbildung habe ich die Motivation geschöpft Häkelkurse anzubieten. Im Häkelcafe helfe ich bei Schwierigkeiten beim Entziffern von Anleitungen und gebe Tipps bei typpischen Fehlern. Anfänger können sich zu meinem Häkelgrundkurs gesellen und wer schon Vorkenntnisse hat, kann mit mir neue Produkte in thematischen Kursen kreieren.

Ich interessiere mich aber auch für die Menschen hinter dem Handwerk und habe mir auf diesem Blog als Ziel gesetzt viele kreative Köpfe vorzustellen, die ihr Leben dem Häkeln oder der Arbeit mit Wolle gewidmet haben.

Advertisements

32 Kommentare zu “Über mich

  1. Hallo,
    wunderschöne Sachen die Sie da machen. Ich würde gerne Kontakt zu Ihnen aufnehmen wollen um ggf. etwas in Auftrag zugeben.
    Es wäre schön, wenn Sie sich bei mir melden würden.

    Gruß

    Helena

  2. Moin,
    gerne würde ich Sie persönlich kontaktieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich über meine E- Mail Adresse melden könnten. Herzlich Dank und eine angenehme Woche.

  3. Hallo Albena Stateva,
    habe in deiner Galerie einen wunderschönen Bikini (Oliv) gefunden nur leider keine Anleitung…ein bisschen mit spite…sah zu mindestens so aus…gibt es dazu eine Anleitung…??…würde den gerne nach häkeln…lieben Gruß die Charly

    • Hallo Charly,
      zu meinen eigenen Bikinitops gibt es leider keine Anleitungen, da ich sie nie plane und nie wiederhole. Ich werde aber bald einen Artikel über gehäkelten Bikini erstellen, wo ich einige Links mit Anleitungen angebe, also kannst du vielleicht dort was für dich finden.
      Liebe Grüße,
      Albena

  4. Hallo Albena, 🙂
    deine Barettmütze gefällt mir sehr gut.
    Ich habe auch gerade eine versucht zu häkeln aber da ich allergiebedingt mit Baumwolle häkele und meine Mütze nun aussieht wie ein Lampenschirm B-), benötige ich dringend deine Hilfe.
    Ich würde gerne so eine Barett häkeln wie du, habe mir die Anleitung bereits runtergeladen ABER diese ist auf englisch.
    Könntest du mir die Anleitung in deutsch zusenden?
    Meine Wolle hat eine Lauflänge von 90m.

    Bitte, bitte hilf mir. ❤

    Einen herzlichen Grüß
    Lia

    • Hallo Lia,
      ich weiß leider nicht, welche Mütze du meinst: könntest du mir den Link zusenden? Übersetzungen müssen vom Autor genehmigt werden, deshalb tue ich das normalerweise nicht. Ich muss mir das Ganze noch einmal anschauen – vielleicht kann ich dann die Autorin erreichen.
      LG Albena

  5. Hallo Albena,
    würdest du mir verraten wo du die Fliegenclips bestellt hast?
    Ich verzweifel hier langsam, suche schon lange, außer im Angelbedarf finde ich nichts 🙂
    Übrigens, tolle Sachen die du machst. Klasse!
    Gruß
    Jutta

  6. Hallo! Ganz arg tolle Sachen hast du da 🙂 Ich möchte für meine Freundin ein Flaschennetz häkeln und genau so eins wie das Grüne habe ich gesucht.. leider finde ich keine Anleitung. Es wäre so lieb wenn du mir eine schicken würdest! oder zumindest erklären könntest wie man so ein Netz häkelt… Würde mich sehr freuen!
    LG Anja

      • Liebe Anja,
        vielen Dank für dein Kompliment! Das Flaschennetz ist für eine 500ml-Flasche bestimmt und aus dicker Wolle – in meinem Fall einfach ein Paar verschiedene Wollstränge zusammengenommen gehäkelt. Da mein Sohn den Beutel herumgeschleppt hat, ist er jetzt nicht mehr aufzufinden, aber ich notiere mir deine Bitte und versuche in nächster Zeit einen neuen Beutel herzustellen und diesmal die Arbeitsschritte aufzuzeichnen (was sonst nie der Fall ist!!!).
        Beste Grüße aus Berlin,
        Albena

    • Hallo Anina,
      wenn du den roten Mantel meinst, musst du auf den Link gehen, den ich mit gepostet habe. Alles, was nicht mein Eigentum ist, muss mit dem entsprechenden Autor ausgemacht werden.
      LG
      Albena

  7. Hallo,

    ich habe in Google nach „Häkelanleitung Lokomotive“ gesucht und bin dann über Bilder auf dieser Seite gelandet. Ich habe jede Menge netter Sachen gefunden, aber die Dampflokomotive, die mich ja erst hierher gebracht hat, nirgendwo finden können. Wie komme ich an eine Anleitung für diese Lok?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße

  8. Hallo Albena,
    unter „August Lust „gibt es mehrere Bilder von einem ganz tollen Dolly-BH, den ich gerne nachhäkeln würde. Ich bin aber noch Anfängerin und erkenne nicht alle Maschenarten, die verwendet wurden… Gibt es vielleicht eine Anleitung oder Beschreibung? Das wäre toll!
    Liebe Grüße, Maya

  9. Hallo Albena,
    wir haben uns gestern auf dem festival getrofen (das smileys T-shirt). Schöne Überraschung, dass du auch Übersetzerin bist – ja, wir sind kreative Leute, nur die Arbeit für die meiste das Gegenteil ist… Ich hoffe, dass ich mich in diese RIchtung auch noch entwickele, Berlin scheint ein perfekt Ort dazu sein.
    Wünsche dir viele schöne Ideen und die Lust davon, sie zu verwirklichen!

    • Liebe Kat,
      schön von dir zu hören! Ich bin eigentlich gerne Übersetzerin, aber die Aufträge kommen zu selten. Ich würde mich sehr freuen dich wieder auf einem Workshop zu erleben!
      Lieben Gruß!
      Albena

  10. Liebe Albena!
    Ich habe Dich nicht vergessen!
    Wie war der Ritter-Workshop am Sonntag?
    Und findet nächsten Sonntag der Häkel-Workshop statt?
    Du gibst mir Bescheid, okay?
    Ganz liebe Grüße!
    Karin

    • Liebe Karin,
      schön von dir zu hören! Die Umweltritter-Werkstatt haben wir auf den 18.6. verlegt, damit wir uns besser vorbereiten. Du kannst ruhig die Trommeln rühren 🙂
      Die Workshops im Atelier sind immer Samstags ab 14.00 Uhr. Also wenn du Zeit hast, komm gern vorbei!
      Liebe Grüße
      Albena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s