Mein erster quadratischer Teppich

Hallo Leute,

heute bin ich einfach stolz auf mich, da ich eine unsichtbare Wand durchbrochen habe: die Quadratur des Kreises. Endlich habe ich einen Teppich hergestellt, der sich ausnahmsweise nicht im Kreis dreht.

IMG_4134

Im Grunde genommen ist das Häkeln von Quadraten von Zentrum aus das Selbe wie das Drehen von Runden, bei denen man herrlich meditieren kann (denkt einfach an Granny Squares). Dieses Mal habe ich die Ecken überbetont und daraus ein schönes Muster geformt.

Wollt ihr ein bisschen mehr darüber erfahren? Lest dann hier weiter.

Bald kommt wieder was Überraschendes, das verspreche ich euch!

Schönen Sommertag,

eure Bennelle

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mein erster quadratischer Teppich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s