Der Luxusumhang

Hallo Leute,

ich habe einen Umhang für besondere Anlässe erschaffen, der das einfachste schwarze Kleid oder Oberteil (kann auch weiß oder grau sein 🙂 so aufpeppt, dass frau sich in eine Dame von den oberen zehn Tausend verwandelt … oder in eine Diva! So einfach geht das.

Und hier, wie oft, zeige ich euch ein Paar Arbeitsschritte. Die Anleitung dazu gibt es leider nicht, da ich oft so schnell arbeite und vom Prozess selbst geleitet werde, dass ich total vergesse, mir aufzuschreiben, was ich genau tue.

So. Am Anfang waren die Garne da, die ich in eine löchrige Struktur einbauen wollte: Effektgarn, glattes Baumwolle-Viskose-Garn und schwarz als Mitlauffaden für das Effektgarn.

IMG_3580

In der Mitte seht ihr das glatte, glänzende Luxusgarn. Es flutscht so durch die Finger, dass man es schwer mit der Nadel auffängt, aber es geht.

IMG_3581

Ach ja, ich habe als Kontrast die Effektwolle mal mit Schwarz, mal mit Weiß untermauert. Der Trick hatte ich schon bei meinem Smylie-Teppich ausprobiert. Da hatte ich das Effektgarn mit Filzwolle verhäkelt und dann verfilzt. Als Ergebnis bekam ich einen schön dicken und warmen Wollteppich, der obendrein total angenehm weich war.

IMG_3593

IMG_3598

 

IMG_3603

Ab jetzt sind die Fotos mit Blitz gemacht, da es schon dunkel wurde, also entschuldigt die schlechtere Qualität.

Hier ist eine Arbeitsphase zu sehen. die in die Hose gegangen ist. Ich habe ein grau-metallisiertes Garn als Abschluss ausprobiert, aber es war zu weich , um gut zu beschweren und wollte sich meinen Vorstellungen nicht anpassen, also habe ich es verworfen und entfernt.

IMG_3612

IMG_3613

Und jetzt kommt die Endfassung:

IMG_3687

Was sind die Vorteile dieses Schmuck-Umhangs? Er zerknittert nicht und ist sehr leicht, also kann er in jede beliebige Damentasche verschwinden oder daraus gezaubert werden, damit er euch in eine Königin der Nacht verwandelt. Außerdem kann er vielfältig getragen werden:

1.

Ganz brav und traditionell, die Schultern verdeckend:

IMG_3689

2.

Schief über die eine Schulter hängend:

IMG_3698

3.

Tief vorne hängend, wie eine große Halskette:

IMG_3697

4.

Ganz nach hinten gezogen, sodass vorn ein Collier um den Hals zu sehen ist und ein Boa im Rücken:

IMG_3718

IMG_3716

5.

Auch glatt die Schultern ausgleichend und leicht zeigend wäre eine sehr anziehende Möglichkeit:

IMG_3702

In echt war dieses Schmuckstück gestern auf dem Small Business Markt in der Sonnenburger Straße zu sehen. Auf dem Stand hing es direkt über meinen Kopf 🙂

IMG_3936

Zu erwerben ist der Umhang  hier .

Über den gestrigen Markt und die sympathischen und begabten Aussteller, die ich mir näher angeschaut habe, erzähle ich morgen.

Gute Nacht und Luxus-Träume wünscht euch

eure Bennelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s