Neuer Schmuck – mal was anderes!

Einen Tag vor der Sonnenfinsternis genieße ich einen blauen Himmel und richtiges Licht: seltene Gäste in den vergangenen Monaten, in denen mein Körper auf Winterschlaf eingestellt war. Der neue Energieschub macht sich in der Beendigung von Produkten und Projekten bemerkbar, die zuhauf herumliegen und mein Dasein eher blockierten.

Ich zeige euch nun drei unterschiedliche Schmuckstücke, die heute entstanden sind.

1. Goldfarbene Spitzenohrringe:

IMG_8223

2. Ohrringe aus umhäkelten Ringen in Gold und Beige

IMG_8153

3. Stoffstreifenkette in Erdfarben

Diese Kette habt ihr schon gesehen, aber sie hing noch am Leinenfaden. Jetzt kann sie auch richtig getragen werden. Das Hemdchen auf der Puppe ist Teil meiner „Colored DreamZ“-Kollektion.

IMG_8269

IMG_8281

Ein Großteil der Kollektion mit Farbspielen auf Basics findet ihr im Laden „Einfach für Dich“ in der Brunnenstr. 65 in Berlin-Wedding.

Die Schmuckstücke sind z.T. schon in meinem Etsy-Shop, werden auch auf Dawanda hochgeladen.

Bald zeige ich euch die neuen Barfußsandalen und Bikinitops, die richtig Lust auf den Sommer machen 🙂 und meine Versuche mit Pflanzen zu färben…

Tschüß bis morgen… nach der Sonnenfinsternis… und nicht ungeschützt hinsehen!

Eure Bennelle

Advertisements

Colored dreams – Träume in Farbe

Endlich habe ich meinen Fotoapparat von einer stecken gebliebenen Batterie befreit und kann meinen Blog wieder mit Fotos füttern. Nun, die Neuigkeiten:

Colored Dreamz habe ich meine völlig neue Kollektion benannt, die sich dem Gedanken des Wiederbenutzung und der künstlerischen Freiheit bei dem Spiel mit Farben verpflichtet.

IMG_7939

Seit einem Monat sammle ich gut erhaltene oder fast neue, oder als Überproduktion oder Lagerware verscherbelte  T-Shirts, Hemden, Röcke und Hosen aus Baumwolle oder Leinen, um sie farblich zu verändern und somit zu unverkennbaren Designerstücken zu veredeln.

IMG_7994

 

Ich habe so viel Spaß an diesem Upcyclingprojekt, dass ich kaum aufhören kann, um etwas zu häkeln. Dabei benutze ich sowohl Wickel- und Knotentechniken, als auch das Ausbleichen von Textilien.

IMG_7901 IMG_7922

Ein großer Teil der Kollektion wird am dem 4.3.2015 im neuen Laden für Einzigartiges „Einfach für dich“ in der Brunnenstr. 65, Berlin-Wedding zum Verkauf ausgestellt.

Einige wenige Teile werde ich in meinen Online-Läden einstellen. Im Mai kommen noch zwei Märkte hinzu, aber mehr darüber berichte ich, wenn alles in trockenen Tüchern steht.

Bleibt kreativ und versucht es doch auch!

Eure Bennelle

Traum in Farbe

Träumt ihr in Farbe oder schwarz-weiß? Haben eure Träume eine gewisse Farbästhetik? Ich meine nicht den symbolischen Wert, sondern die rein bildliche „Szenengestaltung“, Licht, Farbschattierungen, Dunkelheit, klare Farbzusammenstellungen, Nuancen? Ich nehme all diese Elemente und Zusammenhänge im Traum sehr bewusst wahr, doch leider vergesse ich das meiste nach dem Aufwachen.

Was Farben angeht, sehe ich nur im Traum. Tagsüber bin ich farbenblind, d.h. ein Tollpatsch in der Farbgestaltung. Jedes neue Projekt ist ein Kampf, wenn ich die Farben dafür auswähle, deshalb lasse ich mich entweder durch die vorhandenen Farben oder durch meinen Bauch im Prozess leiten und tauche in die Arbeit quasi blind ein.

Heute bekam ich eine Erleuchtung… d.h. ich entdeckte eine Website, die meinen Geist mit Farbensinn verzauberte: http://design-seeds.com/ . Das Artikelbild stammt von diesem e-Book: http://store.blurb.com/ebooks/212300-design-seeds

Hier sind noch einige fantastische Beispiele:

0

cat tones

Mehr frische Farben und Ideen gibt es hier: http://blog.design-seeds.com und auf Pinterest: http://pinterest.com/source/design-seeds.com/

patchworked hues

tie tones

frosted tones

misty tones

Ich folge ab heute diese Seite auf Pinterest. Euch wünsche ich Farbinspirationen ohne Ende und erfolgreiches Implementieren in eure Projekte.

Verzaubert und beflügelt,

eure Bennelle