Bilder aus der Weltamigurumiausstellung

Lange herrschte Stille um die 2. Weltamigurumiausstellung in NY City, USA, doch jetzt kommen wunderbare Bilder aus erster Quelle.

Ein Bild möchte ich euch nicht vorenthalten: es ist mein Botschafter für Deutschland – der Fußballspieler Max :). Die Vorgabe der diesjährigen Selektion hat von jedem Teilnehmer verlangt ein Markenzeichen für das Land, in dem er lebt, zu kreieren.

Meine tatkräftige und engagierte Freundin und Refashion-Refood-Aktivistin Runa hat die kleine japanische Galerie RESOBOX (Resonating with People) in New York City besucht und einen ganz persönlichen Einblick von der Ausstellung bekommen. Ihr könnt ihren Beitrag hier lesen und die Bilder anschauen.

Besten Dank, liebe Runa!!!

Alle Vertreter der einzelnen Teilnehmerländer sind auf einer Weltkarte präsentiert:

Resobox10

Mein Fußballer macht gerade Urlaub 🙂

Übringens, wurde die Eröffnung der Ausstellung auch in diesem Jahr auf Video festgehalten. Das Eröffnungsvideo vom ersten Jahr könnt ihr hier anschauen.

Die Ausstellung ist bis Ende Februar geöffnet und alle Exponate werden zum Verkauf angeboten. Wer zufällig nach NY reist und ein bisschen Zeit hat, würde von dem Besuch von RESOBOX bestimmt begeistert sein!

Übrigens, meine Kurse für Anfänger gehen weiter:

  • am 27.2.2016 ab 11.00 h
  • am 2.3.2016 ab 15 h

im Cafe „Tiriki“, Florastr. 96, 13186 Berlin Pankow.

Schönen Abend und Sonne im Herzen wünscht euch

eure Bennelle

 

 

Advertisements

Herzblatt – Häkelkurs zum Valentinstag

Wollt ihr dem/der Liebsten eine selbst kreierte Überraschung zum Valentingstag schenken? Mit viel Liebe und aus eigener Kraft hergestellt?

Kommt zu meinem Häkelkursspezial am 13. Februar 2016 im Cafe „Tiriki“, Florastr. 96 in 13187 Berlin und zaubert ein ganz persönliches Geschenk in Form eines Herzens.

Voraussetzungen: Es wäre schön, wenn ihr Grundkenntnisse, Baumwollgarn und passende Häkelnadel mitbringt. Sonst stelle ich Übungswolle zur Verfügung.

Zeit: Samstag, 13.2.2006, 11.00-14.00 Uhr (3 Stunden)

Ort: Cafe „Tiriki„, Florastr. 96 in 13187 Berlin

Preis: 20 Euro //10 Euro für SchülerInnen//30 Euro für Paare (egal in welcher Zusammenstellung)//

Wir häkeln zusammen ein bis zwei Herzmotive, die ihr vor Ort beenden und stolz nach Hause tragen könnt. Mitnehmen könnt ihr auch die schriftliche Anleitung und die grafische Darstellung der Motive zum Nachmachen und Weiterhäkeln.

Na, Lust auf Herzen?

Herzlich,

eure Bennelle

 

 

 

 

 

Häkelcafe 2016

Die Sonne heute morgen hat mich aus dem Winterschlaf geweckt und mir einen gewaltigen Energiestoß beschert. So habe ich mich endlich überwunden und bin in mein Lieblingscafe in der schönen Florastraße in Pankow hereinspaziert, um eine lebenswichtige Frage zu stellen: darf ich hier mein Häkelcafe und meine Häkelkurse veranstalten?

Es gibt einen Gott!

Das Gespräch mit Daniela vom Cafe Tiriki war kurz und begeisternd. Sie war nicht nur einverstanden, sondern hocherfreut darüber, dass Kreativität in ihren Laden einzieht! Früher hat sie hier ihren Kleidershop gehabt, jetzt bietet sie Kaffee-, Tee- und Kuchenspezialitäten an.

Das Häkelcafe kann ab Februar nun regelmäßig an jedem 1. und 3. Samstag des Monats von 11.00 bis 13.00 Uhr stattfinden. Wird es plauschig und gemütlich, kann es auch länger dauern, das kennt doch jeder!

Wann? Im Februar sind es folgende Termine: 6.2. und 20.2.2016

Preis: 10 Euro, zu bezahlen an mich vor Ort.

Anmeldung: es wäre schön, wenn ihr mich anschreibt (albena_stateva@yahoo.de) oder anruft (03 53016960), damit ich weiß, wie viel Tische wir besetzen.

Wozu, weshalb, warum?

Das Häkelcafe ist gedacht als eine Art Stammtisch für Häkelbegeisterte. Man/Frau kommt mit einem angefangenen oder neuen Projekt samt Wolle und Anleitung und holt sich bei mir Rat, Tipps und Tricks. Ich erkläre Anleitungen und Häkelschriften, auch wenn sie in einer anderen Sprache geschrieben sind. Nicht zu unterschätzen ist der Lerneffekt in der Gruppe. So kann mit der Zeit eine eingeschworene Gemeinschaft Gleichgesinnter entstehen. Abhängigkeit nicht ausgeschlossen!

So, jetzt darf ich noch einige Luftsrpünge machen, bevor die Arbeit weitergeht.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr über mein Vorhaben euren Freunden erzählt oder selbst vorbei kommt.

Lasst uns häkeln und Freude am Leben haben!

Eure Bennelle

 

 

 

Häkelcafe mit Bennelle

Liebe Häkelfreunde,

ich lade euch ganz vergnügt und begeistert zu meinem ersten Häkelcafe im Laden für handgemachte Produkte „Einfach für Dich“ in der Brunnenstr. 65, Berlin-Wedding ein!

Wir wollen das Cafe als Institution einmal monatlich etablieren.

Jeder kann mit seinem eigenen Projekt vorbeikommen und sich von mir beraten lassen. Bei gemütlichem Klatsch und Tratsch kann so manches Kunststück seine Vollendung oder Angang finden.

Kaffee und Kuchen gibt es auch. Eintritt pro Person: 7,50 Euro.

Wann?

Am 22.08.2015 ab 11.30 öffnen wir die Türen  für emsige HäkelfreundInnen.

Sagt es weiter!

Sonntagsgruß!

Eure Bennelle