Steampunk Choker

Meine 15-jährige Tochter ist Steampunk-Fan. Sie hat mich schon seit Monaten um einen Choker angefleht, der diesem Stil entspricht, doch nichts, was ich im Netz als Muster oder Spitze zum Nachhäkeln fand, weckte ihr Interesse. Vor einigen Tagen habe ich eine Borde gesehen, die ich mir als Choker vorstellen konnte und ich machte daraus die entsprechende Kette. Eli überwand ihre Unsicherheit, packte meine Schmuckmacher-Kiste und zauberte in der Nacht einen schönen Aufhänger.

IMG_5358

Froh über ihr bezauberndes Ergebnis, steckte ich Elli eine noch ältere, als Choker gemeinte Spitze von mir in die Hand und bat sie einen weiteren Aufhänger zu kreieren. So entstand dieser Choker:

IMG_5384

IMG_5381

IMG_5411

Heute ist Eli zu ihrer Halloween-Übernachtungs-Party in ihrem Steampunk-Outfit gefahren. Ihren Choker wird sie behalten, aber der andere, mit dem weißen Band, steht für Interessente zur Verfügung.

Blut geleckt, bin ich gewillt weitere Choker zu häkeln und mit Elli an neuen gemeinsamen Projekten zu arbeiten. Immerhin kommt der Name Bennelle aus der Kontamination unserer beider Namen: Albena und Elitza.

Steampunk finde ich persönlich sehr interessant. Könnte mir noch mehr gefallen, wenn ich mich darin vertiefe.

Bis bald mit neuen Ideen und Projekten,

eure Bennelle

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s