Bandeau in Apfelgrün

Nach so vielen Teppichen habe ich wieder Lust auf übersehbare Projekte. Kurz weg von der Wolle, mal was anderes. Baumwolle und Viskose wären auch gut, z.B. um ein neues Bikinitop zu zaubern. Diesmal wurde daraus ein Bandeau.

IMG_4455

Ich wollte unbedingt eine besondere Struktur entwickeln und kam auf dieses gerippte Muster.

IMG_4456

Die Körbchen bestehen aus einer Art Muscheln, die in der Mitte am breitesten sind und sich beidseitig verjüngen. In der Mitte verarbeitete ich ein Farbverlaufsgarn aus Viskose und Nylon, der Rest ist aus Baumwolle in Apfelgrün gestaltet. Auf dem Rücken wird das Bandeau bequem zugebunden und so dem Körper angepasst.

 

Ich finde Bandeaus perfekt für heiße Tage und Urlaub. Das apfelgrüne Oberteil steht hier zum Verkauf.

Wenn alles gut geht, zeige ich euch morgen ein anderes Top 🙂

Lebensfreude pur wünscht euch

eure Bennelle

Ein neues Bandeau

Die letzten zwei Bandeaus haben schon eine neue Besitzerin gefunden. Sie sollen wie angegossen gepasst haben – eine unermäßliche Freude für mich. Inspiriert durch diese schöne Erfahrung, erschuf ich ein neues Bandeautop: in Tannen- und Olivengrün.

IMG_1796

Diesmal ist die Front total dicht und dick (doppelfädig gearbeitet, fast panzerartig). Das Gewebe entspannt sich dann zunehmend an den Seiten und mündet in ein Netz, das sich zu Bändern verjüngt.

IMG_1786

Die einzige Verzierung ist die Reihe oberhalb und unterhalb der Front.

IMG_1781

Durch die flache Form eignet sich das Bandeau für Cups A bis C, was ziemlich praktisch ist.

IMG_1800

 

Das Teil im Militärlook steht schon auf DaWanda und kann hier erworben werden. Bis morgen, den 7.4. läuft noch die Rabattaktion mit 12% Ermäßigung.

Bald gibt es wieder neue Barfußsandalen.

Frohes Kreieren und viel Sonnenschein draußen und drinnen wünscht euch

eure Bennelle