Blüten aus irischer Spitze

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich kaum ausstellen und verkaufen, sondern nur Neues lernen. Ich bin erfüllt mit dieser Wissensdurst im praktischen Sinne: meine Hände müssen in Bewegung bleiben und ständig neue Abläufe und Strukturen erschaffen. Und wenn mir etwas Neues gefällt, bleibe ich eine Zeit lang auf dieser Welle.

Die irische Spitze hat bei mir bis vor Kurzem eher Ehrfurcht eingejagt, als die Versuchung es auszuprobieren. Irgendwann sind Tutorials in einer Facebookgruppe erschienen, die ich total einfach fand und mich gleich ans Werk gemacht habe.

Seit etwa einem Monat kann ich nicht aufhören, Blüten und Colliers aus irischer Spitze herzustellen. Ich bin süchtig geworden. Mal mit dünnem Garn, mal mit dickem, in Gold, Schwarz, Creme, Altrosa…

IMG_9119

Drei meiner Colliers hängen im Upcycling Fashion Store in Berlin: von ihnen habe ich leider keine Fotos gemacht. Bald kommen mehr Bilder und neue Projekte, denn Bennelle fängt an zu NÄHEN! . Es handelt sich um Upcycling-Projekte aus der Zusammenarbeit mit der Berliner Mission und bald auch mit Humana.Wie das aussieht, werdet ihr bald sehen!

Sonnige Grüße aus Berlin,

eure Bennelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s