Mandala häkeln

Meine neue Leidenschaft sind die Mandalas. Gehäkelte Mandalas haben die Besonderheit, dass jede Reihe in einer anderen Farbe gehalten ist und viele verschiedene Muster vertreten sind.

IMG_8288

Heute habe ich eine Mandala nach der Anleitung von Barbara Langer angefertigt und bin froh, dass ich einige neue Techniken gelernt habe. Ich habe ständig das Bedürfnis etwas Neues zu erlernen, anzuwenden und zu verändern. Die Mandala ist erstaunlich klein geworden (15 cm im Durchmesser), was mich überrascht hat. Man kann sie an die Wand hängen, oder an das Fenster, an die Tür… Über dem Bett kann sie als Traumfänger dienen. Die Farbwahl ist individuell. Ich habe einfach Wollreste verwendet, ohne auf eine besondere Farbkombination zu achten. Es war nur ein Übungsstück.

Die kostenlose Anleitung, die ich euch heiß empfehle, ist so schön bebildert, dass man die schriftlichen Erklärungen fast nicht braucht (erfahrene Häklerinnen brauchen oft nur einen Blick auf das Häkelstück, um die Machart zu verstehen). So sieht das Original dazu aus:

Im Blog von Barbara werdet ihr noch viele interessante Projekte entdecken.

Ich bleibe noch auf der Mandala-Front und melde mich bestimmt bald mit meinen Entdeckungen.

Frohes Nachhäkeln wünscht euch

eure Bennelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s