2 x Popcorn – als Poncho und als Tasche

Jeder kennt das Popcornmuster: strukturbildend, wollefressend und schön kuschelig, wie gemacht für Babydecken und-Mützen. Ich habe in einer Zeitschrift eine Version davon gesehen, die ich unbedingt umsetzen wollte. Herausgekommen ist das lila Poncho mit dem superdicken Garn:

 

IMG_4815

Lila Poncho

Eigentlich entstand dieses Poncho erst Tage, nachdem ich die Tasche fertig hatte. Der Beutel ist aus einem türkischen Softacryl-Babygarn gehäkelt: ich war gespannt auf die Farbgebung und die Konsistenz. Ich habe das Popcorn in V-Stichen eingesetzt, einfach die Stäbchen dadurch ersetzt.

IMG_4839

Das Ergebnis ist interessant, besonders durch den Farbverlauf. Die Tasche braucht jetzt unbedingt Futter – das ist für mich der schwierigste Teil der Tasche. Ich zeige euch das endgültige Produkt, wenn alles komplett ist. Dazu kommt auch ein selbst gestalteter Knopf. Neugierig?

Hier sieht man Tasche und Poncho in direktem Vergleich. Das Poncho kann man hier erwerben.

IMG_4836

Es lohnt sich das breite Popcornmuster mit dicker Wolle auszuführen – man bekommt eine edlere Struktur.

Euch allen wünsche ich wärmende Sonne für das Wochenende und viele farbige Projekte!

Eure Bennelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s