Häkelnde Wesen

Während ich in geheimer Mission an etwas sehr spannendes arbeite, entdecke ich Puppen, die häkeln. Kein Witz. Ich habe eigentlich als Suchbegriff bei Etsy „Crochet sculpture“ angegeben, dafür sprangen einige einmalige Treffer heraus und diese möchte ich euch zeigen:

1. Das  häkelnde Schaf

PATTERN- Crochet Sheep Soft Sculpture, Amigurumi Plushie, Stuffed Animal Lamb

Ran an die Anleitung! Sie ist gerade ermäßigt :))

2.  Capitän Hook… äh…. crochet hook

Captain Crochet Hook (miniature needle felted wool sculpture, OOAK handmade collectible)

3. Das Mädchen auf dem Pferd

Dieses gehäkelte Ensemble hat mich sonderbar angesprochen. Irgendwie nostalgisch.

Curly Pony crochet pattern, pony amigurumi pattern, horse crochet pattern, horse amigurumi pattern, toy pattern for newborns and toddlers

Die Anleitung könnt ihr hier erwerben.

Zurück zum Thema: hier kommt eine häkelnde Kuh, diesmal als fertiges Produkt:

Zu erwerben unter: https://www.etsy.com/de/listing/162566479/crochet-sheep-and-cow-soft-sculptures?ref=shop_home_active

Grüße an alle häkelnde Damen, Herren und… Wesen!

Eure Bennelle

 

Werbeanzeigen

Süße Amigurumis

Heute entdeckte ich einen Etsy-Shop mit unwiderstehlichen Amigurumis, dessen Anleitung man für ein paar Zerquetschte herunterladen kann. Er heißt

luvbug026

Yarn Critters & Accessories by Julie

Ich stelle euch einige ihrer Amigurumis vor.

Dieser Rosaelefant ist mein Liebling. Sehr wichtig ist dabei die Tatsache, dass der Rüssel nach oben zeigt. Das soll Glück bringen.

Mehr Bilder und die PDF-Anleitung gibt es hier.

Wer auf Ponys steht, kann sich mit diesem Pferdchen versuchen:

Ich finde es so ausdrucksstark… auch wenn es ein bisschen nostalgisch wirkt. Das liegt bestimmt an den Augen.

Die Anleitung kann man hier kaufen.

Puddelwohl fühlt sich dieses süße Hündchen:

Dieses Tier ist um einiges komplizierter, aber nicht unmöglich nachzuvollziehen. Das Tutorial dazu findet ihr hier.

Trotz ihrer besonderen Stilistik können Amigurumis sehr lebensecht wirken, besonders wenn man das passende Garn benutzt hat. Hier ist ein Beispiel mit zwei Affen – die lebensechte und die verfremdete Version. Ein schönes Paar, findet ihr nicht? 🙂

Die Anleitung für die Äffchen gibt es hier.

Es ist die richtige Zeit ein gehäkeltes Spielzeug für Weihnachten herzustellen. Ich arbeite auch daran… aber es ist eine Welt für sich und braucht eine große Umstellung.

Schöne Grüße an alle Amigurmi-Freunde,

eure Bennelle

 

 

 

 

 

 

 

Amigurumi mit Charakter und Charme

Amigurumi zu entwerfen und häkeln ist für mich ein Sinnbild der Perfektion. Den kleinen Tieren Charakter und Lebendigkeit zu verleihen und sie darüber hinaus beweglich zu machen, ist eine Spitzenleistung.

Auf eine solche Künstlerin, die Inspiration, Präzision mit Puppenbau vereint, bin ich heute auf Etsy gestoßen.

Mein eindeutiger Favorit ist diese schlanke Maus:

10% discount with coupon code Mouse and Cheese soft toy Hand crochet Stuffed Animals Amigurumi. Made to order.

Das Stückchen Käse, auf dem sie sitzt, wäre im großen Format ein Knüller! Aber die Maus kann nicht nur sitzen, sondern liegen…

10% discount with coupon code Mouse and Cheese soft toy Hand crochet Stuffed Animals Amigurumi. Made to order.

… sie kann stehen und etwas halten …

10% discount with coupon code Mouse and Cheese soft toy Hand crochet Stuffed Animals Amigurumi. Made to order.

… und schauspielern:

10% discount with coupon code Mouse and Cheese soft toy Hand crochet Stuffed Animals Amigurumi. Made to order.

Diese haarige Eule kann ihre Flügel schwingen:

10% discount with coupon code OWL OOAK 7 inch Stuffed animals Soft toy Crochet Handmade Amigurumi. Made to order.

10% discount with coupon code OWL OOAK 7 inch Stuffed animals Soft toy Crochet Handmade Amigurumi. Made to order.

Und der traurige Haase kann mit seiner Möhre spielen.

10% discount with coupon code Rabbit and Carrot OOAK Stuffed Animals Crochet Soft toy decor Amigurumi Made to order

und schmusen:

10% discount with coupon code Rabbit and Carrot OOAK Stuffed Animals Crochet Soft toy decor Amigurumi Made to order

Alle diese und viele andere Geschöpfe wurden von Tatjana aus Riga gezaubert.  Sie benutzt Polyacrylgarn für die Körper und die feineren Stellen entstehen durch Nadelfilzen. Für die Beweglichkeit verwendet sie Basteldraht.

Tatjanas Shop auf Etsy heißt Tjan. Schaut mal da vorbei und sammelt Eindrücke und Ideen!

Und ich genieße jetzt den erfrischenden Regen, der wie ein lang ersehnter Segen über unserer Dachwohnung herunterrieselt.

eure Bennelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mini Dreieckstuch aus Granny Squares

Einen wunderschönen Dienstag haben wir heute in Berlin. Die Sonne scheint wunderbar, ein leichter Wind erfrischt das Gesicht und die Welt ist in Ordnung.  An diesem hellen und mit positiver Energie zeige ich euch meine neueste Kreation:

Ganz frisch aus der Häkelküche ist heute mein erstes Hals- und Kopftuch in warmen Farben geschlüpft.

IMG_1472

Das Tuch in einer Dreieckform ist in der Art von Granny Squares gehäkelt. Wie das geht, könnt ihr aus dem Videotutorial von http://www.nadelspiel.com erfahren.

IMG_1468

An den Seiten sind 2 Schnüre zum Binden angehängt.

IMG_1491

Als ich die verschiedenen Tragevarianten des Tuches ausprobiert habe, stellte ich fest, dass es als Halstuch am besten zur Geltung kommt.

IMG_1483

IMG_1485

Zu dem Halstuch passt vielleicht ein ähnliches Haarband. Mal sehen, was da sich machen lässt.

Sonnige Grüße,

eure Bennelle

Sommeraktion für Teppiche

Heute ist mein gefilzter Teppich „Schöpfung“ nach Malaysia verkauft worden! Wow, ist das aufregend! Nach einer langen Konversation mit der Kundin bin ich zu dem Entschluss gekommen, nicht nur ihr sondern allen einen Sommerrabatt auf meinen Teppichen zu gewähren.

Nutzt doch meinen frisch gebackenen Coupon-Code „summerrug“ und spart 10 Euro bei einem Teppichkauf bei www.etsy.com/shop/Bennelle. Das gilt für alle meine Teppiche ab 90 Euro. Die Aktion läuft bis 30.9.2013.

Sommergruß,

Eure Bennelle

Tunikas aus Omas Spitze

Es gibt so viel Schönes auf der Welt und ich höre nicht auf zu Staunen. Heute habe ich diese Künstlerin entdeckt, die aus Omas Spitzendecken Tunikas herstellt.

Luc's Southwest Summer Sunset by Luv Lucy

Sie verbindet die einzelnen Kreise zu einem Fantasiegebilde und färbt per Hand ausgewählte Partien.

Lucy's Victorian Pansies Crochet Tunic by Luv Lucy

Donna Ramirez besitzt ein Vintage-Laden und kommt an genug Spitzendecken heran. Um die Tunikas zu formen, häkelt sie die Verbindungen und manche der Borden selbst. Ich mag ihre dezente Farbenwahl:

Und hier sehen wir zarte Pastelltöne mit Veilchenmotiven:

Luv Lucy Plum Pansies Crochet Top

Diese und andere Spitzeninspirationen könnt ihr in Donnas Shop „The Vingage Raven“ auf Etsy  bekommen.

Online verkaufen

Wollt ihr eure Sachen so breit wie möglich vermarkten? Online womöglich, damit auch das Kind versorgt wird und der Haushalt läuft und ihr selber nicht auf Flohmärkten unter Preis und Faden heruntergehandelt werdet?

Heute habe ich in einem Artikel weitere Möglichkeiten für die Online-Vermarktung eigener Produkte entdeckt. Ich liste sie hier auf, damit ihr auch etwas davon habt. Für Kommentare und eigene Erlebnisse von euch wäre ich seeeehr dankbar!

  • Artfire – wird als der größte Pendant zu Etsy angesehen. Es heißt, man könne problemlos sein Etsy-Shop in  Artfire importieren. Das werde ich mal ausprobieren.
  • Tophatter – eine Versteigerungsseite wie eBay, mit Schwerpunkt auf Handmade.
  • Goodsmiths – Eine kleinere Plattform im Verlgleich zu Etsy, da sie gerade noch durchstartet. Ich bekomme den Newsletter und finde ab und zu interessante Projekte darin.
  • Handmade Catalog – Mit monatlicher Gebühr, dafür bekommt man die Vermarktung und die Promotion geliefert.
  • Meylah – Soweit ich erfahren habe, sollen da keine Einstellgebühren verlangt werden und man kann sich mit den anderen Verkäufern austauschen. Besonders empfohlen wird  Handmadeology Marketplace.
  • Big Cartel – Hier kann man seine eigene Homepage mit Shop aufbauen und mit anderen Blogs und Sites verlinken.
  • eBay – Ich habe es noch nicht als Option für mich ausprobiert. Sollte ich es tun, berichte ich euch von den Erfahrungen als Verkäufer.

Wie vermarktet ihr eure Produkte? Kennt ihr andere Möglichkeiten Handgemachtes und Kunstvolles an die Öffentlichkeit zu bringen?

Abgesehen von  den Online-Shops, habe ich von der Option gehört, eigene Produkte in ein sog. Mietregal einzustellen, das man in einem Laden vorfindet, wo Laufkundschaft Zugang zu den Sachen bekommt. Kennt jemand so eine Möglichkeit in Berlin?

Ich wäre sehr dankbar für eure Kommentare und Erfahrungen.