Mein personalisiertes Weihnachtsvideo

Heute habe ich mir den neuen Werbespot von DaWanda angeschaut und gleich die Möglichkeit beim Zopf gefasst, eine personalisierte Version davon herzustellen.

Schaut euch diese witzige Werbung an!

Sonst bin ich eifrig dabei über Amigurumis nachzudenken (statt sie zu häkeln, was das Gebot der Stunde wäre!!!). Entstanden ist nur ein halbfertiger Charakter aus „Adventure Time“, der den Namen Marshall Lee trägt und einer der Lieblingshelden von meiner Tochter ist.

Morgen melde ich mich mit neuen Spitzenohrringen und bald, wenn es gut geht, auch mit neuen Amigurumis!

Lächelnd in den Herbst,

eure Bennelle

Neuer Spitzenschmuck

In den letzten Wochen habe ich verstärkt für bestimmte Events gearbeitet und kaum was gepostet. So haben sich viele Schmuckstücke gesammelt, die noch nicht das Netz erblickt haben. Heute zeige ich euch einige Colliers und Chocker aus Spitze in klassischen Farben.

Schwarz

In Schwarz sind mehrere Schmuckstücke entstanden:

Collier, aus größerem Spitzenstück ausgeschnitten und mit einer Tropfen-Perle aus schwarzem Kunststoff versehen:

IMG_5511

Zwei Choker aus breiter Spitze:

IMG_6375

IMG_6344

Zwei Choker mit Anhänger:

IMG_5587

IMG_6383

Weiß mit Gold

Choker mit auffallendem Magnetverschluß in Gold:

IMG_6551

 

Bis bald,

eure Bennelle

 

 

Neues Bolero und Fashion Exchange

Es bleibt nicht viel Zeit zu schreiben, wenn man sich auf konkrete Messen und Veranstaltungen vorbereitet. Vergangenes Wochenende war Bennelle beim Fashion Exchange in Berlin dabei. Das Motto der Veranstalter hatte sich von „Mode von und für Frauen“ auf „Schnittstelle für Modedesigner, Kunden und Sponsoren“ geändert. Für die teilnehmenden jungen Designer ist daraus vor allen Dingen „Kontaktpflege“ geworden.

Ich bin ein positiv denkender Mensch und stufe die Kontaktpflege ganz hoch ein, also war das Event Gewinn bringend. Aus diesem Grund möchte ich euch eine Designerin vorstellen, die auf dem Beitragsbild mein neues Bolero trägt: Antoniya Ivanova.

IMG_6514

Sie war meine Nachbarin beim Fashion Exchange und ich konnte ihre schwarz-weiß-graue Winterkleidung betasten und bewundern. Warum betasten? Weil Antoniya ganz spezielle Stoffe für ihre Kollektionen auswählt, die sich wunderbar anfühlen.

Mehr Bilder vom Event könnt ihr auf meiner Facebook-Seite sehen.

Bald melde ich mich wieder und wünsche euch bis dahin innere Leuchten!

Eure Bennelle